Highlights > Natur > Rebweg (Weinlehrpfad)

Rebweg (Weinlehrpfad)

Der Rebweg zwischen Siders und Salgesch, eine didaktische und familienfreundliche Einrichtung, ist das ganze Jahr über kostenlos zugänglich.

Der markierte und das ganze Jahr über bequem zugängliche Weinlehrpfad führt über Wege mit sehr geringem Verkehr, an Winzervierteln entlang, durchquert die Rebberge und das herausragende Naturschutzgebiet der Raspille-Schlucht.

80 Informations- und Lehrtafeln sind entlang dieser Strecke aufgestellt. Sie stellen die Besonderheiten der Landschaft, die Vielfalt der Rebsorten, die Techniken des Weinbaus und die Geschichte der Weinrebe heraus.

Gut zu wissen
Der Rebweg zwischen Siders und Salgesch verbindet die beiden Teile des Weinmuseums, das auf Anfrage auch Führungen in deutscher und französischer Sprache anbietet.  

Fotogalerie